Nachhaltigkeit (ISCC / REDcert)

Im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, bezogen auf die internationale Agrarwirtschaft, sind vor allem zwei etablierte Systeme Teil unseres Portfolios. Dies sind ISCC PLUS & REDcert.

ISCC steht für International Sustainability & Carbon Certification und ISCC PLUS ist ein Zertifizierungssystem für Nahrungs- und Futtermittel sowie zur Anwendungen im technischen/chemischen Bereich (z.B. Bioplastik) und im Bereich der Bioenergie (z.B. feste Biomasse). Der Standard kann auf internationaler Ebene als Nachweis zur Erfüllung von Nachhaltigkeitsanforderungen genutzt werden. Inhaltlich spielen vor allem Treibhausgas-Emissionen eine große Rolle. Ziele des ISCC PLUS sind Treibhausgasreduzierung, nachhaltige Bewirtschaftung von Flächen, Schutz des natürlichen Lebensraumes und soziale Nachhaltigkeit.

REDcert ist als Zertifizierungssystem gemäß der Biomasse-Nachhaltigkeitsverordnung (BioSt-NachV & BioKraft-NachV) von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung zugelassen. Das System dient damit der Umsetzung der Biomasse-Nachhaltigkeitsverordnung und ist von der Produktion bzw. Erfassung der Biomasse im In- oder Ausland über Handel und Logistik bis zur Endverarbeitung eine praktikable Anleitung zur Umsetzung der Anforderungen.

Mit der Beratung durch die AUDIT GmbH profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung und unserem Know-How im Bereich der Nachhaltigkeitszertifizierung, wodurch die Implementierung eines solchen Systems schnell, praxisorientiert und mit überschaubarem Aufwand für Sie zu leisten ist. Durch die vielen erfolgreich durchgeführten Projekte haben wir eine schlanke Dokumentation entwickelt, die alle gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen abdeckt. Die Basis-Anforderungen bildet dabei der Standard REDcert ab, wer mehr tun möchte, kann dies über das ISCC PLUS Logo kommunizieren und gewinnt dadurch Marketingvorteile.

Dadurch, dass sowohl der ISCC PLUS als auch REDcert sehr komplexe Systeme sind und regelmäßig inhaltliche Aktualisierungen erfahren, empfehlen wir von der AUDIT GmbH eine umfassende und langfristige Beratung in Anspruch zu nehmen. Wenn dann die Entscheidung zur Einführung und Aufrechterhaltung eines dieser Standards in Ihrem Unternehmen gefallen ist, können Sie auf unsere Hilfe bauen. Wir stellen unsere jahrelange Erfahrung in Ihren Dienst und führen sie kompetent und praxisorientiert durch den gesamten Prozess bis hin zur erfolgreichen Zertifizierung. Dafür übernehmen wir folgende Aufgaben für Sie:

  • individuelle Beratung während eines Betriebsrundganges
  • Erfassung und Bewertung der betrieblichen IST-Situation, Abgleich mit den Anforderungen der Richtlinie
  • Unterstützung bei der betriebsspezifische Umsetzung der Anforderungen
  • Unterstützung bei der Erstellung der Massebilanz
  • Kalkulation von Treibhausgasemissionen (THG)
  • Bereitstellung von Musterformblättern, Checklisten, usw.
  • Vorbereitung auf die externe Zertifizierung
  • Unterstützung bei der laufenden Aktualisierung

Wenn Sie vor der Aufgabe stehen, ein Nachhaltigkeitsmanagementsystem einzuführen, stellen sich viele Fragen. Wir bieten Ihnen eine helfende Hand vom ersten Moment bis zur erfolgreichen Zertifizierung und darüber hinaus. Wir nehmen uns die Zeit und beantworten gerne unverbindlich Ihre Fragen zu diesem komplexen Thema. Sprechen Sie uns an.

 

Mb_005
Hendrik Becker
Tel.: 01520 200 447
becker@audit-gmbh.de

 

 

Zpt8n Das ganze Dokument zum Download

Zurück zur Übersicht