Schlagwort-Archive: Energieaudit

Zweite Runde eines Energieaudits gemäß EDL-G

Seit 2015 ist es gemäß EDL-G für alle Betriebe die nicht der Kategorie der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) angehören verpflichtend, mindestens alle vier Jahre ihre energetische Leistung im Rahmen eines Energieaudits gem. DIN EN 1624-1 von einem externen Energieauditor prüfen zu lassen. 2019 steht nun also für die meisten verpflichteten Unternehmen die zweite Auditrunde an. Wichtig...
Mehr lesen

Streitpunkt KMU – Definition von kleinen und mittleren Unternehmen soll reformiert werden

Streitigkeiten über politische Entscheidungen zwischen der EU und den verschiedenen Mitgliedsstaaten sind keine Seltenheit. Es zeigt sich aber, dass auch Themen mit vergleichsweise geringem öffentlichem Interesse wie die Definition von kleinen und mittleren Unternehmen, politischer sind als sie auf den ersten Blick scheinen. Die Einstufung eines Unternehmens in eine bestimmte Kategorie, richtet sich bis heute nach...
Mehr lesen

Erfolgreiches Energieaudit bei der Bäckerei Viehmeier!

"Ressourcen schonen beim Brötchen backen" - so lautet nicht nur der Titel des Artikels der HNA, sondern das ist auch das Motto des Traditionsunternehmens Viehmeier aus Gilserberg. Mit der Audit-GmbH konnte das Unternehmen mit über 70 Standorten und der großen Backstube mit ihren vielfältigen Arbeitsprozessen erfolgreich und in kürzester Zeit das Energieaudit 16247 nach EDL-G durchführen. Hier...
Mehr lesen

Stichprobenkontrollen der BAFA – die Fristverlängerung endet im April 2016

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) kontrolliert nun die Umsetzung der Energieauditpflicht nach Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G), nachdem die Frist bereits am 5. Dezember 2015 abgelaufen ist. Die ersten Unternehmen wurden bereits schriftlich von der Überprüfungsinstanz BAFA zur Nachweisführung aufgefordert. Im Falle einer Kontrolle muss das Unternehmen den Nachweis für das durchgeführte Energieeffizienzsystem oder eben für die Nicht-Betroffenheit...
Mehr lesen