Arbeitssicherheit

Das Thema Arbeitssicherheit umfasst selbstverständlich die gängigen Managementsysteme wie z.B. die OHSAS 18001. Zusätzlich sind unter diesem Punkt aber auch rechtliche Anforderungen an z.B. die Gefährdungsbeurteilung, das Gefahrstoffkataster oder persönliche Schutzausrüstung zu fassen. Sollten Sie zu einem speziellen Thema aus dem Bereich Arbeitssicherheit Fragen haben, rufen Sie uns gerne an – wir beantworten diese unverbindlich und schnell.

Ihr Vorteil durch unsere Beratung ist der große Experten-Pool aus dem wir schöpfen, um jede aufkommende Frage kompetent beantworten zu können. Die Kooperation mit unseren Partnerunternehmen, Fachleuten und anderen Service-Agenturen bietet Ihnen das breite Spektrum an kompetenten Partnern.

Mit der Beratung durch die Audit GmbH haben Sie die Sicherheit, dass rechtliche Anforderungen an Ihr Unternehmen sorgfältig geprüft wurden und notwendige Maßnahmen eingeleitet werden können. Das verschafft Ihnen die Sicherheit, sich wieder auf die Wertschöpfung in Ihrem Unternehmen zu konzentrieren.

Hier eine kurze Liste an gesetzlichen Vorschriften, zu denen wir Sie beraten können:

  • das Arbeitsschutzgesetz,
  • das Arbeitssicherheitsgesetz,
  • die Arbeitsstättenverordnung,
  • die Betriebssicherheitsverordnung,
  • die Bildschirmarbeitsverordnung,
  • die Baustellenverordnung,
  • die Lastenhandhabungsverordnung,
  • die Gefahrstoffverordnung oder
  • das Geräte- und Produktsicherheitsgesetz.

Darüber hinaus existieren noch technische Regelwerke, die die gesetzlichen Vorschriften ergänzen und konkretisieren (Technische Regeln für Gefahrstoffe), die DIN-Normen (Deutsches Institut für Normierung), VDE-Bestimmungen (Verband Deutscher Elektrotechniker) und ähnliche Regelwerke.

Bitte beachten Sie, der Arbeitgeber ist zur Einhaltung der Normen des technischen Arbeitsschutzes verpflichtet. Wenn Sie Fragen haben sprechen Sie uns gerne an.