Risiko- und Arbeitsschutz

Risiko- und Arbeitsschutz

Vorbeugen statt heilen
Risikomanagement ist Bestandteil vieler Managementsysteme im Agrar- und Lebensmittelsektor. Risikoanalysen sind insbesondere wichtig, um Vorbeugungsmaßnahmen einzuleiten, die die Leistungsqualität konstant halten. Während Risikomanagementsysteme im Rahmen von Normen gefordert werden, ist Arbeitsschutz gesetzlich in einer Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften gefordert und für jeden Arbeitgeber Pflicht.

Unsere Themen:


  • Arbeitsschutzdokumentation

    Bei der Arbeitsschutzdokumentation gilt es vieles zu berücksichtigen. Selbst, wenn in der Praxis alles funktioniert, kann es doch notwendig werden,...

    Mehr lesen

  • Gasdichtigkeitsmessungen und Infrarotunt

    Die Untersuchung der Produktionsbereiche nach undichten Stellen nimmt insbesondere in Gasproduktionen wie z.B. Biogasanlagen einen hohen Stellenwert ein. Nicht erkannte...

    Mehr lesen

  • Gefährdungsbeurteilung

    Gefährdungsbeurteilungen müssen gemäß Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung für jedes Unternehmen erstellt werden, unabhängig von der Anzahl der Mitarbeiter. Dies ist eine...

    Mehr lesen

  • HACCP-Risikoanalyse

    Das HACCP-Konzept ist ein vorbeugendes System, das die Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern gewährleisten soll, grundsätzlich aber für alle Risikoanalysen...

    Mehr lesen