Alternatives System

Energieverbräuche erfassen und Einsparpotenziale nutzen mit dem alternativen System!

Mit dem „Alternativen System“ (gem. Anlage 2 SpaEfV) hat der Gesetzgeber eine Möglichkeit geschaffen, wie Sie ganz einfach und kostengünstig den Spitzenausgleich erstattet bekommen. Beim „Alternativen System“ werden Energieverbräuche systematisch erfasst und dadurch Einsparpotentiale aufgedeckt. Die Energiekosten können damit nachhaltig reduziert werden.

Mit der Beratung durch die AUDIT GmbH profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung und unserem Know-How, wodurch die Implementierung eines solchen Systems schnell, praxisorientiert und mit überschaubarem Aufwand für Sie zu leisten ist.

Sie stehen in der Energie-Audit Pflicht? Bis 2016 müssen nach europäischer Energieeffizienzrichtlinie alle Unternehmen, welche nicht zu den KMU zählen, ein Energie-Audit nachweisen. Mit einer erfolgreichen Zertifizierung des alternativen Systems decken Sie diese Nachweispflicht zu 100 % ab. Bei dem sogenannten Spitzenausgleich und auch bei der Besonderen Ausgleichsregelung wird das alternative System als Nachweis anerkannt.

Der Dokumentationsaufwand schreckt Sie ab? Durch die vielen erfolgreich durchgeführten Projekte haben wir eine schlanke Dokumentation entwickelt, die alle Anforderungen des alternativen Systems abdeckt und den Mehraufwand durch Prozessoptimierungen relativiert.

Sie sind auch an der ISO 50001 interessiert? Eine spätere Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 ist auf der Basis des Alternativen Systems möglich. Die Bewertung der aktuellen energetischen Zustände und das spätestens ab 2015 jährlich durchgeführte Review durch die Geschäftsleitung sind auch Kernelemente der DIN EN ISO 50001.

Ihnen bereiten die Kosten sorgen, welche die Implementierung und Aufrechterhaltung des Energiemanagementsystems mit sich bringen? In den meisten Fällen kann unsere Beratung durch die BAFA gefördert werden. Darüber hinaus können Sie Subventionen gemäß dem Erneuerbaren Energien Gesetz und weitere Steuervergünstigen generieren.  Mit dem Nachweis der aussagekräftigen Testierung des alternativen Systems können Sie auch Wettbewerbsvorteile generieren.

Sie wollen gleichzeitig ein effektives Instrument der Eigenüberwachung?  Betrachten Sie uns als Lexikon und bedienen Sie sich an unserem reichhaltigen Know-How.

Sie wollen den Rundum-Sorglos-Service? Wir bieten langfristige Betreuung und persönliche Beratung von Beginn an. Jedes Unternehmen ist unterschiedlich aufgestellt und braucht individuelle Lösungen.

Sie sind auf der Suche nach Unterstützung für Teilbereiche Ihres EM-Systems? Alle unsere Leistungen sind als Bausteine zu verstehen und einzeln zusammensetzbar.

Beratungs-Bausteine für Ihren Erfolg:

  • Informationsveranstaltungen zu den Inhalten des alternativen Systems
  • IST-Analyse zur Erhebung der Stammdaten
  • Analyse und Beschreibung der Prozesse und Vorschläge zur Prozessoptimierung
  • Erstellung des Energiemanagementhandbuchs inkl. Verfahrens- und Arbeitsanweisungen, Formblätter und Sicherheitsdatenblätter
  • Schulung der Mitarbeiter zum alternativen System
  • Einholung und Vergleich von Angeboten seitens der Zertifizierungsstellen
  • Vorbereitung und Begleitung des internen Audits mit Hilfe bei der Umsetzung von Maßnahmen
  • Begleitung des externen Audits mit Hilfestellungen zur erfolgreichen Validierung
  • Betreuung der regelmäßig durchzuführenden Aufgaben resultierend aus Ihrem Managementsystem wie z.B.:
    • Regelmäßige Begehungen / Audits
    • Mitarbeiterbeteiligung
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Managementbewertung
    • Umsetzung von Maßnahmen
    • Optimierung Ihres Systems

Wenn Sie vor der Aufgabe stehen, ein Energiemanagementsystem einzuführen, stellen sich viele Fragen. Wir bieten Ihnen eine helfende Hand vom ersten Moment bis zur erfolgreichen Zertifizierung und darüber hinaus. Wir nehmen uns die Zeit und beantworten gerne unverbindlich Ihre Fragen zu diesem komplexen Thema. Ihr Kontakt zur Energiemanagement-Beratung:

Mb_005
Hendrik Becker
Tel.: 01520 200 447
becker@audit-gmbh.de

Mb_005
Katharina Klinke
Tel.: 06696 912 939 34
klinke@audit-gmbh.de

 

Zpt8n Das ganze Dokument zum Download

Zpt8n Fragebogen zur Angebotserstellung Energiemanagement

Zurück zur Übersicht